voilà!


wie es scheint, hat der speichenkalkulator die längen passend errechnet. allerdings muss ich mich auch beim kent vom singlespeedshop/hannover für die maße der velocity naben bedanken. den durchmesser der rigida dp18 habe ich aus dem freien dt swiss speichenrechner. jetzt gehören sie nur noch verbaut, jedoch habe ich wenig lust, sie bei solch schlechtem wetter einzuweihen. werde demnach auf trockenes wetter warten müssen.

Kommentare:

  1. "jetzt gehören sie nur noch verbaut, jedoch habe ich wenig lust, sie bei solch schlechtem wetter einzuweihen. werde demnach auf trockenes wetter warten müssen."

    loide, schmucker blog, aber etwas laffe einstellung, oder? ich höre immer nur wetter, wetter, wetter... wer rollen will, muss aufs wetter scheissen!

    baut ihr auch auftragsmäßig oder nur privat?

    liebe grüße_d.

    AntwortenLöschen
  2. man entjungfert neue komponenten ungern bei unangemessenen bedingungen. aber ich kann dich beruhigen, mittlerweile fahre ich den laufradsatz auch bei schlechtem wetter. man muss nur einmal durch den schmutz, dann ist es um die bedenken geschehen...

    bei interesse kannst du mir gerne einen 'privaten auftrag' erteilen.

    sehrsehr

    AntwortenLöschen